Sängerin Kesha bekennt sich zur Bisexualität

'Ich liebe nicht nur Männer'

Dass Sängerin Kesha sich nicht vorschreiben lässt, was sie zu tun und zu lassen hat, hat sie schon öfter unter Beweis gestellt. Auch in Sachen Liebe will sie sich nicht nur auf ein Geschlecht festlegen und erklärt jetzt im Magazin "Seventeen", dass sie bisexuell ist. 

"Ich liebe nicht nur Männer. Ich liebe Menschen. Es geht nichts ums Geschlecht. Es geht nur um den Geist, den die andere Person, mit der man zusammen ist, ausstrahlt", so die 25-Jährige in dem Interview. 

Mit ihrer Sexualität geht die Musikerin offen um. Außerdem setzt sie sich gegen das Mobbing von Homosexuellen und anderen Minderheitengruppen ein:

"Ich biete total Paroli gegen das Mobben von Schwulen, Lesben und Transsexuellen, aber es geht auch um meinen kleinen Bruder. Er ist 13 und er wird gehänselt, weil er stottert. Ich habe einfach keinerlei Toleranz für Menschen, die sich über andere lustig machen."

Themen