Kim Kardashian - Schwangerschaft kurbelt Sex-Tape-Verkauf an

Der Baby-Wahnsinn hat bereits einen Gewinner

Seit wenigen Tagen wissen wir: Kim Kardashian, 32, und Kanye West, 35, werden Eltern. Unglaublich aber wahr: vor allem die Verkaufszahlen von Kims Sex-Tape sind seit der Neuigkeit in die Höhe geschnellt. 

Die amerikanische Porno-Produktionsgesellschaft "Vivid Entertainment", die die Rechte an Kims erotischen Filmchen besitzt, erklärte auf Anfrage des Online-Portals "TMZ", dass der Verkauf des Streifens seit Bekanntgabe der Schwangerschaft umd ganze 80% angestiegen sei. 

Einen Gewinner scheint die ganze "Kimye"-Baby-Hysterie also schon gefunden zu haben. Das besagte Tape zeigt Kim im Jahr 2007 mit ihrem damaligen Freund, dem Sänger Ray J.