'X Factor'-Boss Simon Cowell kehrt zur Ex-Verlobten zurück

Und was ist mit seiner neuen Liebschaft zu Carmen Electra?

Das war aber eine kurze Liebschaft zwischen Musikproduzent Simon Cowell, 53, und Schauspielerin Carmen Electra, 40. Denn erst im Dezember wurde die Beziehung zwischen den beiden bestätigt, doch nun scheint der Musik-Mogul wieder zurück zu seiner Ex-Verlobten Mezhgan Hussainy gekehrt zu sein.

Während seiner jährlichen Reise nach St. Barts räkelte sich nämlich nicht der einstige "Baywatch"-Star neben Simon auf der Yacht sondern seine Ex-Verlobte.

Auf den Fotos werden beide von der Kabinenbesatzung mit Cocktails versorgt und genießen die gemeinsame Zeit. Simon und Mezhgan verlobten sich im Jahr 2010. Doch die Trennung der beiden wurde erst öffentlich, als eine Biografie über den "X Factor"-Erfinder erschien.

Im Buch gestand der 53-Jährige, dass es ein Fehler war Mezhgan heiraten zu wollen: "Wir kamen zu dem Entschluss, dass ich ein hoffnungsloser Freund bin."

Als Entschädigung für den Fehler, soll der Juror seiner Ex sogar einen 5 Millionen Dollar Villa als Ausgleich für die Peinlichkeiten geschenkt haben.

Wir sind gespannt, was Carmen für ihr gebrochenes Herz als Entschädigung bekommt ...