'Grey's Anatomy'-Star Patrick Dempsey kauft Kaffee-Kette

Für neun Millionen US-Dollar gehört ihm nun 'Tully's Coffee'

Krankenhausarzt "Dr. Derek Shepherd", bekannt aus der Serie "Grey's Anatomy", verdreht den Frauen dank Kittel und gutem Aussehen reihenweise den Kopf, doch auch im echten Leben vollbringt der Schauspieler Patrick Dempsey "Wunder". Nun kaufte er die Kaffee-Kette "Tully's Coffee" für satte neun Millionen US-Dollar (ca. 6,8 Millionen Euro) auf und rettete damit viele Arbeitsplätze.

Der 46-Jährige überlegte bereits kurz vor Jahresende etwas für das in Seattle ansässige Unternehmen zu tun: "Ich habe die Möglichkeit, hunderte von Arbeitsplätzen zu retten. Ich habe immer diese Stadt geliebt, und mit dem Kauf von 'Tully' werde ich mehr Zeit in Seattle verbringen. Es sieht so aus, als könnte diese Stadt mein neues zu Hause werden."

Sogar der Kaffee-Riese "Starbucks" war an dem Unternehmen interessiert, doch Dempseys Gebot war einfach zu hoch und konnte damit einen Aufkauf verhindern. "Wir haben das grüne Monster gesehen, ihm ins Auge geblickt und es hat gezwinkert", so Patrick auf Twitter. "Wir haben es! Danke Seattle." 

Nur ein Gericht muss dem Mega-Deal noch zustimmen.