Kim Kardashian – Drei Millionen Dollar für erstes Baby-Foto

Vermarkten Kimye ihren Nachwuchs?

Gerade einmal ein paar Tage ist die Neuigkeit über Kim Kardashians, 32, Schwangerschaft alt, da flattern schon die ersten Angebote für das Ungeborene ins Haus. Genauer: Das It-Girl und ihr Freund Kanye West, 35, erhielten ein Millionen-Angebot für das erste Bild ihres kleinen Wonneproppens.

Das It-Girl durfte gerade einmal im dritten Monat sein, nicht einmal ein Bäuchlein ist zu erkennen, da scheint die Showwelt bereits ein dickes Geschäft zu riechen.

Wie Nahestehende des Glamour-Paars dem Portal “TMZ“ geflüstert haben, sollen sie lukrative Angebote von verschiedenen Magazinen erhalten haben. Doch ein Deal über rund drei Millionen US-Dollar (knapp 2,3 Millionen Euro) toppte alle anderen Anfragen.

Ob “Kimye“ das Geschäft annehmen? Überraschenderweise behauptet der Insider, dass sie derzeit keine konkreten Pläne haben die Aufnahmen an irgendein Blatt zu verkaufen. Schwer vorzustellen bei der doch sonst allzu gerne im Rampenlicht stehenden 32-Jährigen. Aber vielleicht will sie es bei ihrem Nachwuchs auch besser machen – zu wünschen wäre es zumindest.