Micaela Schäfer - 'Ich wünsche mir eine Dessous-Kollektion'

In OK! erzählt das Nacktmodel auch von ihrer neuen Wohnung

2013 soll ihr Jahr werden! Im Oktober zieht Nacktmodel Michaela Schäfer, 29, in ihre neue Eigentumswohnung in Berlin-Friedrichshain. Und sie hat noch viel mehr Pläne, wie sie exklusiv in OK! verrät.

Wie sie sich eine 500.000-Euro-Bude mit 125 Quadratmetern leisten kann? „Ich bin ja schon seit einigen Jahren gut als DJane und Model gebucht“, erklärt sie in der aktuellen Ausgabe.

Hinzu kommen TV-Auftritte, die Einnahmen aus Werbedeals und echte Sparsamkeit: "Ich hatte schon immer Existenzängste, da ich aus armen Verhältnissen komme", erzählt die Ex- "GNTM"-Kandidatin.

Und sie hat weitere große Träume, die sie sich erfüllen will: „Ich möchte ein eigenes TV-Format haben, und über meine erste Dessous-Kollektion würde ich mich auch freuen.“    

Dürfte kein Problem werden - bei ihren freizügigen Auftritten überrascht sie immer wieder mit origineller Unterwäsche!

Was sich das Dschungel-Kätzchen in zehn Jahren wünscht, erzählt sie in der neuen Ausgabe von OK!, ab dem 9. Januar im Handel!