Nach Taylor-Swift-Trennung - Harry Styles mit Neuer gesehen

Der One-Direction-Sänger macht weiter Party

Das dürfte Taylor Swift, 23, gar nicht schmecken. Der gerade frisch getrennte Harry Styles, 18, wurde bereits einen Tag nach dem Liebes-Aus mit einer neuen brünetten Schönheit gesichtet. Autsch!

Bei dem One-Direction-Sänger ist so gar keine Spur von Trennungsschmerz. Bei einer Privatparty von Designer Tom Ford in London wurde der Wuschelkopf mit der Jungschauspielerin Alexandra Roach gesichtet, während Taylor allein auf dem Roten Teppich der “People's Choice Awards“ flanierte.

Bei dem Dinner war neben der hübschen Brünetten auch Harrys Freund, der Schauspieler James Corden, anwesend, der tweetete: “Bei dem @BritishGQDinner mit @Vicky_McClure Lharry_Styles @jamescorden @alexandraroach Adrian von @ShortList. Wir reden über Schaum.“

Abgesehen von den merkwürdigen Gesprächsthemen soll das aber noch nicht alles gewesen sein, denn Harry soll zusammen mit Alexandra die Veranstaltung verlassen haben! Der 18-Jährige zeigte sich dabei von seiner Schokoladenseite. Bevor sie in das Auto stiegen, fiel die Handtasche der jungen Darstellerin unter das Auto. Harry kniete sofort nieder, um die Tasche zu suchen. Ein echter Gentlemen!

Anschließend sollen die Zwei gemeinsam von dannen gefahren sein, wie die britische Zeitung “The Mirror“ wissen will.

Na, scheinbar ist Harry kein Kind von Traurigkeit. Denn erst gestern wurde bekannt, dass der Teenie-Star mit Kollege Justin Bieber einen Männertrip nach Las Vegas plant, um dort den amerikanischen Spring Break zu feiern. Und der ist bekannt für Tausende feier- und flirtwütiger junger Leute. Auweia!