Kim Kardashian glaubt fest an eine Tochter

Auch einen Namen soll sie bereits favorisiert haben

Kim Kardashian soll bei dem heranwachsenden Baby in ihrem Bauch ganz auf ein Mädchen setzen. Ihr Gefühl sage ihr, dass sie eine Tochter bekommt. 

Seit wenigen Wochen ist raus, dass die 32-Jährige und ihr Verlobter Kanye West, 35, ein Kind erwarten. Obwohl das Reality-Sternchen noch vor Tagen in einem Interview beteuerte, dass ihr das Geschlecht des Babys nicht wichtig sei, scheint sie sich schon ziemlich auf ein Mädchen eingestellt zu haben.

Ein Insider berichtet: "Kims Instinkt sagt ihr, dass sie eine Tochter bekommt."Sogar einen Namen soll Kim bereits im Visier haben wie die Quelle weiter weiß: "Kim mag den Namen Liv schon seit ihrer Jugend, weil sie ein großer Fan von Liv Tyler war."

Zudem ist es der Name ihres Lieblings-Clubs in Miami: "Sie hat sich wieder total in den Namen verliebt, als sie während ihrer Aufenthalte in South Beach anfing, in den Club zu gehen", so der Informant.

Wir sind gespannt, ob Kim recht behält und wirklich Mutter einer kleinen Tochter wird. In einigen Monaten sind wir schlauer.