Michael Hirte ist zum zweiten Mal Vater geworden

Der einstige 'Supertalent'-Gewinner darf sich über ein Mädchen freuen

Da hat der "Das Supertalent"-Gewinner Michael Hirte, 48, Grund zur Freude: Er ist zum zweiten Mal Vater geworden. Nach Sohn Jakob brachte seine Verlobte Jenny, 30, ein kleines Mädchen namens Maria zur Welt.

So verkündete der Mundharmonika-Spieler stolz auf seiner Facebook-Seite, dass die kleine Maria am 12. Januar geboren wurde, 51 cm groß ist und 3.370 Gramm wiegt.

Des weiteren schrieb der 48-Jährige: "Jenny, Jakob, Maria und auch ich sind alle wohl auf und wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit zu viert im neuem Heim... Nun genieß ich die Zeit erstmal als Doppel-Papi, bevor ich wieder auf Tour gehe (Mai)..."

Das Jahr kann somit für Familie Hirte nicht besser laufen. Bereits im Oktober letzten Jahres machte Michael seiner Jenny vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag und dieses Jahr soll noch geheiratet werden.