Robert Pattinson - Erneut Trennung von Kristen Stewart

Er wünscht sich lediglich eine Freundschaft

Zu den diesjährigen Golden Globes kam er ohne Begleitung, jetzt weiß man wohl auch warum: Wie berichtet wird, soll sich "Twilight"-Star Robert Pattinson, 26, erneut von seiner untreuen Freundin Kristen Stewart, 22, getrennt haben. Der Schauspieler hat die Beziehung angeblich beendet, möchte aber versuchen, weiterhin mit Kristen befreundet zu sein.

Bereits in den vergangenen Wochen hieß es, der Engländer überdenke die Verbindung zu Stewart derzeit und habe sich selbst ein Ultimatum gestellt: Bis zum Valentinstag wollte er entscheiden, ob die Liebe zu ihr überhaupt auf lange Sicht einen Sinn hat.

An Kristen wandte er sich mit der Bitte, sie solle mit ihm zumindest für ein paar Monate im Jahr in seiner Heimat leben. Die Schauspielerin zeigte sich kompromissbereit, da sie sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen kann und sie genau weiß, dass sie die Schuld an der Liebeskrise hat.

Auch jetzt zeigte sich Kristen verständnissvoll. Insidern zufolge ist sie zwar sehr traurig, hofft aber gleichzitig, dass die Zeit alle Wunden heilt und sie durch eine Freundschaft wieder genügend Vertrauen zueinander aufbauen können.