Hardy Krüger jr. und Frau Katharina sind Eltern geworden

Die kleine Layla-Katarina kam bereits vor sechs Wochen zur Welt

Schauspieler Hardy Krüger jr.,44, und seine Ehefrau Katharina, 34, haben wieder Grund zur Freude. Nach dem tragischen Tod ihres Sohnes Paul Luca, sind die beiden wieder Eltern geworden.

Bereits vor sechs Wochen kam die kleine Layla-Katarina zur Welt und die Freude über das Baby-Glück ist natürlich riesig! Dennoch: die Tochter soll kein Ersatz für den verstorbenen Sohn sein wie der Schauspieler der Bunten verriet:

"Er ist allgegenwärtig und fehlt uns jede Sekunde. Layla wird ihn nie ersetzen. Und das soll sie auch nicht. Diese Bürde werden wir ihr nie auferlegen. Sie ist sein Schwesterchen, auch wenn sie ihn nie kennenlernen durfte.“

Vor eineinhalb Jahren verstarb Paul-Luca im Alter von acht Monaten am plötzlichen Kindstod. Damit der kleinen Layla nicht dasselbe traurige Schicksal wiederfährt, lassen ihre Eltern auf Anraten der Ärzte ihre Herzfrequenz bis zum ersten Lebensjahr überwachen.

So sagte der 44-jährige stolze Vater: "Bloß nicht zu früh freuen. So ein Schicksalsschlag macht einen so unsicher, man verliert jegliches Vertrauen ins Leben.“

Der Schauspieler hat bereits zwei Söhne aus einer früheren Ehe und mit seiner jetzigen Ehefrau adoptierte er 2010 ein Mädchen aus Thailand.