Jennifer Lopez - So half ihr Casper über das Ehe-Aus hinweg

Auch zu ihren anderen Ex-Freunden hat sie ein gutes Verhältnis

Jennifer Lopez, 43, kann schon so einige Ex-Freunde und Ex-Männer auf ihrem Konto verbuchen. Nach der Trennung von Marc Anthony, 44, mit dem sie sieben Jahre verheiratet war und zwei Kinder hat, brach für sie die heile Welt zusammen. Doch nur einer konnte ihr wieder das Lächeln ins Gesicht zaubern, nämlich ihr Freund Casper Smart, 25.

In einem Interview mit dem "People"-Magazin sprach die Sängerin nun ganz offen über die Beziehung zu dem 18 Jahre jüngeren Choreografen: "Ich kam gerade aus einer großen, schweren und verheerenden Sache und er half mir die Wunden zu heilen."

Der Altersunterschied und die Spekulationen über deren Beziehung sind der 43-Jährigen derweil sehr gut bewusst: "Ich frage ihn: Warum suchst du dir nicht eine jüngere Freundin? Was willst du von mir? Und du fragst dich selber: Wie lange wird das noch gut gehen? Die Wahrheit ist, wir wissen nicht was in der Zukunft passieren wird. Wir leben für den Moment. Wir machen einander glücklich."

Und auch mit ihren früheren Beziehungen hat J.Lo ein gutes Verhältnis und bereut die Zeit nicht. In der Show von Ellen DeGeneres verriet die Latina, dass sie Sean Combs, 43, alias P.Diddy bei den Golden Globes getroffen hat und auch sonst sind sie gute Freunde.

Für Ben Affleck, 40, mit dem der "Jenny from the Block"-Star sogar verlobt war, hat sie auch nur warme Worte. Sie freute sich sehr über den Golden Globe für ihren Ex, den er in der Kategorie "Beste Regieleistung" für den Film "Argo" erhielt.