Die Beckhams - Umzug nach London wegen Victorias Karriere

Erst kommt der Beruf, dann die Familie

Die Beckhams haben ihr Nest in Los Angeles verlassen und sich auf den Weg zurück nach London gemacht. Und alles nur wegen Victorias Karierre …

Nachdem es 2007 wegen Davids Fußballjob bei L.A. Galaxy mit Kind und Kegel über den großen Teich ging, kehrten sie nun in ihre Heimat zurück. Die drei Jungs Brooklyn, 13, Romeo, 10 und Cruz, 7, hatten vor den Weihnachtsferien ihren letzten Schultag in Amerika, bei dem die Schulleitung die großen Pläne bekannt gegeben haben soll.

Grund für ihren Umzug soll Victorias Karriere als Designerin sein. Da der Hauptsitz ihrer Modedesign-Firma in der britischen Hauptstadt liegt, musste die 38-Jährige sich wegen der Zeitverschiebung die Nächte mit Telefonkonferenzen um die Ohren schlagen. Durch den Umzug ist damit Schluss. Sie kann viel besser vor Ort agieren und will endlich ihrer Karriere nachgehen, nachdem sie jahrelang David bei seinen Fußball-Jobs unterstützt hatte.

Wo der Fußball-Star derweil unterkommt und einen neuen Job findet, ist unklar, jedoch seien alle glücklich, wieder zurück zu sein. Lediglich die drei Jungs vermissen ihre Freunde in den Staaten, wo sie die längste Zeit ihrer Kindheit verbrachten.