Rihanna gibt Designer-Debüt bei Londoner Fashion Week

Die Kollektion wird beim Lable 'River Island' erhältlich sein

Immer mehr Promis möchten sich ein zweites Standbein aufbauen. So auch Rihanna. Sie geht nun unter die Designer. Bereits am 16. Februar gibt die Freundin von Chris Brown, 23, ihr Debüt.

Wie das Label "River Island" auf ihrer Homepage bestätigt, feiert die 24-Jährige ihre Premiere als Modeschöpferin bei der Londoner Fashion Week.

Die Kollektion soll Kleider und Accessoires zeigen, danach kann man die Kreationen in Läden oder auf der Webseite der britischen Kette erwerben.

Rihanna kann es derweil kaum erwarten und verriet: "Ein Traum wird wahr. Ich wollte schon lange meine eigene Kollektion designen. Ich kann es nicht erwarten, wie meine Fans und die Fachpresse reagieren werden.“

Wie man den "Diamonds"-Star kennt darf man sich definitiv auf ausgefallene Stücke freuen.