Cindy aus Marzahn - Feste Moderatorin bei 'Wetten, dass...'

Sie ist nun offizielle Assistentin von Markus Lanz

Heute abend, 19. Januar 2013, findet bereits die vierte Sendung von "Wetten, dass..." mit Markus Lanz, 43, statt. Eine darf neben ihm nicht fehlen: Cindy aus Marzahn, 41. Jetzt wurde bekannt, dass die Kult-Komikerin fester Bestandteil der Show wird.

Damit hat sich das ZDF einen dicken Fisch an Land gezogen. Denn Cindy wurde vor kurzem sogar von der renommierten Zeitung "New York Times" geehrt und gilt als aufstrebener Stern in der Comedy-Szene.

Wie "Bild" erfuhr, wird die Superblondine ab heute feste Co-Moderatorin von Markus Lanz bleiben. Sie verkörpert als Assistentin des Neu-Showmasters eine Figur, die die ganze Sendung auflockert und ist damit einfach unverzichtbar.

"Sie ist eine liebenswerte, reizende Person. Und ein Vollprofi", antwortet Lanz auf die Frage, was er an Cindy denn so mag.

Und Cindy? Wie gefällt ihr der neue Job? "Also jetzt will ick ma was sag'n. Wenn ick da sitze und plötzlich steht 'n Weltstar wie Pink vor mir, dann denk ick mir: Es ist 'ne verdammt große Ehre, so 'ne Sendung machen zu dürfen", witzelt die 41-Jährige Berlinerin.

Wie Cindy sich heute schlägt: ZDF, um 20:15 Uhr