Kanye West ist laut Ex Brooke Crittendon ein totales Weichei

Hat die schwangere Kim Kardashian bald zwei Kinder zu versorgen?

Ob die schwangere Kim Kardashian, 32, weiß auf welchen Mann sie sich da eingelassen hat? Wenn man den Worten der Ex-Freundin von Kanyne West, 35, glauben möchte, dann hat sie bald zwei Kinder zu versorgen.

In einem Interview mit der britischen "The Sun" beschreibt Brooke Crittendon den Rapper als sehr unsicher und verletztbar: "Er war kein Macho – er wollte mich überall dabei haben und stets meine Meinung hören. Er war ziemlich leicht verletzbar. Dass er nicht jeden Tag mit mir zusammen sein konnte, scheint ihn verunsichert zu haben."

Weiter verriet die Schauspielerin: "Ich hatte das Gefühl, dass er dachte, mir nicht gut genug zu sein. Er braucht es, dass Menschen ihm sagen, wie gut er ist und ihm das Gefühl geben, dass man ihn will."

Anscheinend weiß die schöne Brünette wovon sie da redet, immerhin war sie zweieinhalb Jahre mit dem werdenden Vater liiert. Kennengelernt hatten sich die beiden bei einem Usher Konzert.

Da kann man nur sagen Respekt, wenn man es mit einem weinerlichen Weichei so lange aushält. Mal schauen wie lange das der Reality-Star mit macht.