Drew Barrymore zeigt Tochter in Oprah Winfreys Show

Sie lässt zum ersten Mal Kameras in ihr Haus

Drew Barrymore, 37, spricht in der Show von Oprah Winfrey “Oprah's Next Chapter“ offen über ihr Leben und präsentiert ihre kleine Tochter Olive.

Zum ersten Mal lässt die frischgebackene Mama ein Kamerateam in ihr Haus und zeigt ganz offen ihre Kleine, die am 26. September vergangenen Jahres zur Welt kam. Immernoch ist die Schauspielerin überwältigt von ihrem Mutterglück und erklärt: “Mutter sein ist wie den heftigsten Unfall deines Lebens zu haben.“

Olive ist ihrem Papa Will Kopelman wie aus dem Gesicht geschnitten. Der Nachwuchs macht das Glück der beiden nach ihrer Hochzeit im Juni 2012 perfekt. Drew ist endlich dort angekommen, wo sie sein wollte, denn sie war nicht immer so zufrieden in ihrem Leben. Bereits als Jugendliche war sie drogenabhängig und ein gefallener Kinderstar.

Auf die unanagenehmen Fragen nach ihrer Drogenvergangenheit, die ihre Tochter später einmal stellen könnte nach ihrer Drogenvergangenheit ist sie vorbereitet, wie sie erklärt:

“Man kann sich nicht schämen für die Reise die es benötigt hat, um die Person zu werden, die man heute ist, wenn man stolz auf sich ist.“

Drew will eine bessere Mutter sein, als ihre eigene und um drei Uhr an der Schule warten, um Olive anbzuholen und sie will ihre Versprechen einhalten, die sie ihr gibt. Das hat die 37-Jährige selber immer in ihrer Kindheit und Jugend vermisst, wie sie mit Tränen in den Augen weiter erklärt.

Doch ihr derzeitiges Glück nimmt ihr nun keine mehr weg.