Hier wird Mesut Özil für seine Wachsfigur vermessen

Der Nationalspieler und neue Freund von Mandy Capristo bald bei Madame Tussauds

Der deutsche Fußballnationalspieler Mesut Özil wird von einem Mitarbeiter von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett vermessen Der 24-jährige ist der erste aktive deutsche Fußballer in dem weltberühmten Kabinett Über 150 Aufnahmen werden von Mesut Özil gemacht Mesut Özil ist bald ein Star aus Wachs Für Madame Tussauds wird auch ein Abdruck seiner Hand genommen Mesut Özil

Für unseren Nationalkicker Mesut Özil könnte es privat und beruflich nicht besser laufen. Bei seinem Verein Real Madrid ist er super-erfolgreich, mit der bildhübschen Sängerin Mandy Capristo, 22, hat er einen tollen Fang gemacht - und jetzt bekommt der Spielmacher auch noch eine eigene Wachsfigur! Und für seinen großen Auftritt bei Madame Tussauds in Berlin wurde der 24-Jährige jetzt vermessen. 

Ab Juni soll Özils Doppelgänger sich die Beine in dem berühmten Wachsfigurenkabinett in den Bauch stehen.

Das Vermessen von Jogis Spieler fand bereits am vergangenen Mittwoch in Madrid statt - und der Profi ließ die Prozedur geduldig lächelnd über sich ergehen. Mit Maßband und Tastzirkel wurde Maß genommen, über 150 Fotos von Kopf und Körper wurden gemacht.

Neben Ex-Torwart Oliver Kahn und Fußball-Legende Franz Beckenbauer ist Özil der erste deutsche Fußballer, dem diese Ehre zuteil wird. Eine große Mehrheit der Besucher hatte sich die Figur des Kickers gewünscht.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass meine Figur bei Madame Tussauds stehen wird, und ich empfinde es als eine ganz besondere Auszeichnung, dass mich die Fans gewählt haben“, erzählt Özil stolz.