Lothar Matthäus - Nach Ski-Unfall im Krankenhaus

Wie geht es dem Profisportler?

Ohje! Diese Nachricht sorgt bei den Fans für Beunruhigung: Lothar Matthäus, 51, hat sich bei Skifahren so sehr verletzt, dass er nun im Krankenhaus liegt.

Sehr viel gibt es über den schlimmen Vorfall bis jetzt nicht zu sagen. Denn Lothars Privatsphäre wird von den Beteiligten stark geschützt.

Auf der Homepage des Ex-Fußballers steht, dass Lothar einen Unfall hatte: "Im Vorfeld der anstehenden inoffiziellen Schneefussball-WM im schweizerischen Arosa hat sich Lothar Matthäus bei einem Skiunfall verletzt."

Auch im Krankenhaus von Graubünden heißt es laut Nachrichtenagentur "SDA" nur: "Lothar ist bei uns."

Da können wir ja nur hoffen, dass es sich um nichts wirklich Schlimmes handelt...