Mark Medlock bleibt der Musik doch treu

Gleich zwei neue Alben im Gepäck

Im Sommer letzten Jahres noch kündigte Sänger Mark Medlock an, seine Musikkarriere an den Nagel zu hängen. Nun hat sich der DSDS-Gewinner von 2007 scheinbar anders entschieden. 

Wie seine Managerin Cornelia Reckert der Nachrichtenagentur dpa verriet, meldet sich der einstige Zögling Dieter Bohlens, 58, nach nur kurzer Pause zurück.

Medlock habe den Spaß an der Musik wiedergefunden, seitdem er sein eigenes Plattenlabel besitzt und als selbstständiger Geschäftsmann arbeitet. Immerhin könne er jetzt selbst entscheiden, was er singt. Und Mark scheint noch einiges in petto zu haben, wie seine Managerin fortfuhr.

Denn neben dem kommenden Album "Voices", das im Frühjahr erscheint, sei das zweite bereits in Arbeit. Am Freitag erscheint seine neue Single "Car Wash". Danach soll es erst mal auf Tour gehen.