Ashton Kutcher als Steve Jobs - Erster Film-Ausschnitt

Der Schauspieler in der Rolle seines Lebens

Ashton Kutcher, 34, verwandelte sich in den vergangenen Monaten immer mehr zu dem verstorbenen Apple-Mitgründer Steve Jobs († 2011), den er in einer Biopic verkörpert. Nun ist der erste Film-Ausschnitt aufgetaucht und der Schauspieler sieht dem verstorbenen IT-Genie zum Verwechseln ähnlich.

Würde es sich nicht um die Verfilmung von Steve Jobs Leben handeln, könnte der Eindruck entstehen, der Apple-Chef selbst sei in dem Ausschnitt zu sehen.

In dem ersten Ausschnitt des Film “jOBS” ist Ashton in seiner Rolle als Apple-Mitgründer mit Steve Wozniak, ebenfalls ein Mitgründer, gespielt von Josh Gad, zu sehen. Im Parkhaus von Hewlett-Packard diskutieren sie über die Idee einen eigenen Computer auf den Markt zu bringen.

Heute feiert der Film von Regisseur Joshua Michael Stern bei dem “Sundance Film Festival" in Utah Weltpremiere. Ab dem 19. April ist er in den amerikanischen Kinos zu sehen.

Seht hier den ersten Film-Ausschnitt: