Jennifer Lopez - Depressionen nach Marc Anthony-Trennung

'Es war so schwer, aus dem Bett zu kommen'

Jennifer Lopez, 43, ist bekannt für ihren immer perfekten Look und ihre strahlenden Auftritte. Keiner würde vermuten, dass die Latina nach der Trennung von Marc Anthony unter schweren Depressionen litt.

Nachdem sich die Sängerin und von ihrem Mann im Sommer 2011 trennte, stand ihr Leben Kopf. Selbst die einfachsten Dinge fielen der 43-Jährigen schwer.

In dieser Zeit stand sie für ihren Film “Parker" vor der Kamera. Durch das Ehe-Aus gestalteten sich auch die Dreharbeiten schwierig, wie sie gegenüber der “New York Post" erklärte: "Es war so hart, aus dem Bett zu kommen und zum Set zu gehen.“

Sie hatte das Gefühl, von allem überrollt zu werden: “Ich musste durch die härteste Zeit meines Lebens mit der Trennung und mit den Kindern und allem.“

Die gemeinsamen Zwillinge Max und Emma, 4, sollten so wenig wie möglich von der Trennung mitbekommen.

Inzwischen hat sich J.Lo wieder aufgerappelt nicht zuletzt durch die Liebe ihres Freundes Casper Smart, wie sie erst kürzlich erzählte.