Katie Holmes will Jura studieren

Die Schauspielerin möchte in die Fußstapfen ihres Vaters treten

Katie Holmes hat offensichtlich vor, das Metier zu wechseln. Die 34-Jährige möchte Jura studieren! Damit würde sie in die Fußstapfen ihres Vaters Martin treten, denn auch er ist Rechtsanwalt. Ob sie die Schauspielerei komplett an den Nagel hängen wird, ist jedoch noch nicht sicher.

"Katie fing schon als Teenager mit der Schauspielerei an und sie hat diese Welt langsam satt. Schon nach ihrer Trennung von Tom Cruise hat sie ein reges Interesse an Jura zum Ausdruck gebracht und jetzt, da sie geschieden ist, hat sie die Zeit, das Geld und die Gelegenheit, studieren zu können", erzählt ein Insider.

Außerdem sei dieser Schritt ein gutes Mittel, für Tochter Suri ein gutes Beispiel abzugeben. Dazu möchte Katie auch ihrem Vater eine Freude bereiten. Dieser soll sowieso total begeistert sein, dass ihm seine Tochter nun in die Rechtswissenschaften folgen möchte. 

"Katies Vater wollte immer, dass sie Ärztin wird, aber freut sich, dass sie sich entschieden hat, in seine Fußstapfen zu treten", so die Quelle weiter. "Sie ziehen sogar in Betracht, zusammenzuarbeiten."