Carsten Spengemann - Neuer Job bei 'Radio Reeperbahn'

Sender-Wechsel für den ehemaligen 'DSDS'-Moderator

Der ehemalige "DSDS"-Moderator Carsten Spengemann hat einen neuen Job! Lange sah es beim 40-Jährigen Karriere technisch nach Flaute aus, denn seine Auftritte im "Dschungelcamp" oder in der "Alm" sorgten nicht wirklich für den Sprung zurück ins Business. Als Radio-Moderator soll er nun ab dem 7. Februar beim Internet-Sender "Radio Reeperbahn" zum Einsatz kommen.

Im ZDF verriet Spengemann, was auf ihn wartet: "Ich freue mich jetzt die spektakulärste Radioshow Deutschlands zu präsentieren. Ich habe schon immer gerne Radio gemacht und bin vom Erfolg meiner neuen Radio-Show absolut überzeugt."

"Radio Reeperbahn" sendet direkt aus der sündigen Meile aus Hamburg, der Reeperbahn. Carsten wird immer Dienstag- und Donnerstagnachmittag zu hören sein. Doch was den Inhalt der Show betrifft, wollte Spengemann dann noch nichts verraten: "Lasst euch überraschen! Das hat es in der deutschen Radiolandschaft noch nicht gegeben."

Das hört sich schon einmal vielversprechend an! Zuvor hatte der Radio-Neuling nicht so gute Erfahrungen gemacht, denn nachdem im letzten Sommer verkündet wurde, dass er bei "Alster Radio" zu hören sein wird, wurde die Zusammenarbeit kurzfristig abgesagt. 

Wir wünschen Carsten Spengemann viel Glück, denn das hat er nach einer so langen Karriere-Flaute nun wirklich verdient!