Taylor Swift - 'Trennungen sind endgültig'

Kein Liebescomeback mit Harry Styles?

Nach der Trennung von Country-Star Taylor Swift, 23, und "One Direction"-Mitglied Harry Styles, 20, brodelte die Gerüchteküche in den letzten Tagen, die Zwei könnten es noch einmal miteinander versuchen.

Von Swift und Sytles gibt es zu den Spekulationen bisher keine klare Stellungnahme, ein Interview der Sängerin in der spanischen Kultshow "El Hormiguero" gibt jedoch einen klaren Hinweis.

Dort verriet die Musikerin nämlich: "Ich denke, ist eine Beziehung einmal vorbei, ist es vorbei. Du kannst nicht immer vor- und wieder zurückgehen, es ist der aufreibendste Prozess."

Außerdem nutzte Swift die Möglichkeit, gleich mit einem anderen Gerücht aufzuräumen. "Die Leute sagen, dass ich mir ständig Häuser kaufe, die ich gar nicht kaufe. Jedes Mal wenn die Presse denkt, dass ich einen Typen mag, sagen sie, dass ich mir ein Haus neben ihm kaufe."

Klingt nicht gerade, als wäre ein Liebescomeback mit Harry Styles wahrscheinlich.