Mila Kunis möchte nach England ziehen

Freund Ashton Kutscher will mit ihr Hollywood verlassen

Immer mehr Stars wollen anscheinend Hollywood verlassen und lieber ein ruhigeres Leben in Europa führen. Nachdem bekannt wurde, dass "Black Swan"-Darstellerin Natalie Portman, 31, nach Paris ziehen wird, plant Schauspielkollegin Mila Kunis, 29, nun, nach Großbritannien auszuwandern.

Laut der britischen "Sun" wird die Freundin von Ashton Kutcher, 34, in England einen Film mit den Machern von "Matrix" drehen und plant, gleich dort sesshaft zu werden.

So verriet ein Insider: "Mila wird mindestens sechs Monate lang in London sein und Ashton hat sich entschieden, einfach mit ihr dort hin zu ziehen."

Das Paar soll sich auch bereits Häuser im Bezirk Marylebone in London angeschaut haben, wo unter anderen auch andere Promis wie Kate Hudson und Guy Ritchie ihre Anwesen haben.

Zuletzt sorgte die 29-Jährige für Schlagzeilen, nachdem sie angeblich Interesse an der Hauptrolle bei "50 Shades of Grey" verkündete. Diese Gerüchte wurden aber derweil von der Pressesprecherin dementiert.