Désirée Nosbusch - Dies ist der neue Mann in ihrem Leben

Trennung von 'Tatort'-Kommissar Mehmet Kurtulus scheint endgültig

Désirée Nosbusch, 48, soll frisch verliebt sein. Angeblich handelt es sich bei dem neuen Mann an ihrer Seite um Daimler-Chef Dieter Zetsche, 59. Dieser dementiert die Beziehung zu der Moderatorin und Schauspielerin nicht. 

Die Indizien verdichten sich. Die lang spekulierte Trennung von Désirées bisherigen Verlobten, dem "Tatort"-Kommissar Mehmet Kurtulus, 40, scheint damit eindeutig.

Auf dem CSI-Springtunier wurde die Luxemburgerin zusammen mit dem Damiler-Chef gesichtet. Augenzeugen berichten, dass die beiden sehr vertraut gewirkt haben sollen und einander nicht von der Seite gewichen sind.