Hollywood-Produzent Lloyd Phillips ist gestorben

Er war Macher von 'The Tourist

Schwarze Tage für Hollywood: Der bekannte Filmproduzent Lloyd Phillips ist mit nur 63 Jahren plötzlich verstorben. Einen Star trifft diese Nachricht besonders hart.

Lloyd produzierte viele sehr erfolgreiche Filme wie "Inglourious Basterds", "The International" und "Vertical Limit".

Bis zum Schluss konnte er seine grandiosen Fähigkeiten unter Beweis stellen und war in Hollywood ein beliebter Mann. Lloyd gewann sogar einen Oscar für seine Arbeit.

Jetzt ist die Ära zuende. Wie "ICM Partners" berichtet, ist Lloyd bereits am Freitag in seinem Haus in Los Angeles tot aufgefunden worden. Der 63-Jährige erlitt anscheinend einen Herzinfarkt, den er nicht überlebte.

Angelina Jolie, 37, mit der Lloyd unter anderem für den Film "The Tourist" zusammenarbeitete, ist von dem Tod erschüttert:

"Lloyd war ein echtes Original, von jedem der ihn kannte, wurde er geliebt. Er hatte ein gutes Herz und eine wunderbare Abenteuerstimmung. Sein Tod ist ein schrecklicher Schock und ein enormer Verlust. Er war so voller Leben, dass es unmöglich zu glauben ist, dass er gegangen ist."