Ist Helmut Berger Stargast beim Wiener Opernball?

Richard Lugner will den Schauspieler erst 'ausprobieren'

Richard Lugner, 80, ist ein Wiederholungs-Täter: Der Baulöwe lud letztes Jahr Dschungelkönigin Brigitte Nielsen, 49, auf den Wiener Opernball ein und will auch diesmal einen Dschungelcamper: Helmut Berger, 68, soll angeblich der Stargast sein.

Trotz des Urwald-Kurzauftritts von zwei Tagen, ist Helmut im Gedächtnis geblieben. Schließlich war er einmal der schönste Mann der Welt!

Auch Lugner ist begeistert und möchte Helmut gerne zu dem Traditions-Ball einladen. Trotzdem ist ihm dabei nicht ganz wohl: Helmut ist nämlich für seine Eskapaden bekannt.

Aus diesem Grund möchte Lugner erst einmal testen, wie sich der Schauspieler so macht: "Ich werde Berger zuerst ausprobieren und mit ihm am 1. Februar den Dresdner Opernball besuchen. Mal sehen, ob er funktioniert", sagt der Bauherr gegenüber "APA".

Die österreichische Polizei ist von der Idee nicht wirklich überzeugt: Anscheinend hält sie den 68-Jährigen für ein Sicherheitsrisiko. Richard Lugner beschwichtigt jedoch:

"Was soll ich machen? Wenn ich eine seriöse Schauspielerin bringe, bin ich fad. Gehe ich mit Berger, bin ich ein Sicherheitsrisiko. Dabei ist bei uns in der Loge noch niemals etwas passiert."

Es bleibt abzuwarten, ob Helmut wirklich auf dem Wiener Opernball an Richards Seite auftaucht.