Blake Fielder-Civil aus Knast entlassen

Jetzt geht's in die Rehe

Blake Fielder-Civil, der Ehemann von Skandal-Sängerin Amy Winehouse, wurde heute nach über 12 Monaten Haft aus dem Gefängnis entlassen. Allerdings geht es für den 26-jährigen nicht direkt nach Hause zu seiner Frau, sondern in eine

Zuallererst muss sich der Winehouse-Göttergatte wegen seiner schlimmen Drogensucht behandeln lassen, lautet die Bedinung des “Edmunds Hill”-Gefängnisses in Suffolk, England.

Denn auch im Knast konnte Fielder-Civil seine Hände einfach nicht von schweren Drogen lassen, bisher hatte er alle Angebote für einen Drogenentzug ausgeschlagen, die ihm eine Haftverkürzung garantiert hätten. Vielleicht ist diese Entscheidung ja jetzt der erste Weg zur Besserung.

Fielder-Civil wurde wegen schwerer Körperverletzung und Behinderung der Justiz zu 27 Monaten Haft verurteilt. Einen großen Teil der Strafe hat er schon in der Untersuchungshaft abgesessen.