Musik-Mogul Simon Cowell ist der reichste Reality-TV-Star

Er konnte seinen Schützlingen wie One Direction und Susan Boyle abhängen

"X Factor"-Erfinder Simon Cowell, 53, hat es an die Spitze der reichsten Reality-TV-Stars in Großbritannien geschafft. Mit einem geschätzten Vermögen von 225 Millionen Pfund (rund 262 Millionen Euro) kann ihm kein Künstler das Wasser reichen.

Seine Schützlinge wie Susan Boyle (ca. 25 Millionen Euro) und One Direction (ca. 23 Millionen Euro) konnte der Juror also mit einem großen Abstand abhängen.

In der Tat befinden sich viele Künstlernamen auf der Liste, die der 53-Jährige Musik-Mogul entdeckt hat. Somit wird nun klar woher das große Vermögen kommt.

1. Simon Cowell - ca. 262 Millionen Euro
2. Susan Boyle -  ca. 25 Millionen Euro
3. One Direction -ca. 23 Millionen Euro
4. Katie Price - ca. 20 Millionen Euro
5. Cheryl Cole - ca. 16 Millionen Ero
6. Will Young - ca. 15 Millionen Euro
7. Leona Lewis - ca. 13 Millionen Euro
8. Levi Roots - ca. 13 Millionen Euro
9. Myleene Klass - ca. 12 Millionen Euro
10. Francis Boulle - ca. 11 Millionen Euro