Robert Pattinson und Jennifer Lawrence mehr als Freunde?

Was wohl Kristen Stewart zu der neuen Romanze sagt?

Was läuft denn da? Angeblich sollen sich Robert Pattinson, 26, und Jennifer Lawrence, 22, näher gekommen sein.

Die Schauspielerin hat sich Anfang des Jahres von Nicholas Hoult, 23, getrennt und der "Twilight"-Star hat nach dem zweiten Anlauf auch keine Lust mehr auf Kristen Stewart, 22. Somit wäre der Weg für eine neue Liebe offen.

Die Singles sollen sich bei verschiedenen Preisverleihungen mehr als nur freundschafltich gut verstanden haben.

So verriet ein Freund gegenüber dem britischen Magazin "Heat": "Sie haben sich ein paar Mal in Hollywood getroffen – und die Chemie zwischen den beiden stimmte definitiv und sie werden sich wiedersehen."

Doch bis zum nächsten Date wird wahrscheinlich noch ein wenig Zeit vergehen, immerhin ist Pattinson wegen Dreharbeiten für drei Monate in Australien.

Was wohl die verlassene Kristen Stewart dazu sagt? Immerhin nahm Jennifer ihre Freundin wegen der Affäre zum Regisseur Rupert Sanders damals in Schutz.

"Es bricht einem das Herz, wenn das gesamte Leben von jemandem in den Medien stattfindet und es so ausgeschlachtet wird, wenn sie sich einen menschlichen Moment leistet. Bei Ruhm sind viele Sachen unheimlich. Ich versuche, es einfach laufen zu lassen, und drücke mir dabei die Daumen", sagte die Oscar-Nominierte.