'007'-Agent Daniel Craig möchte eine Schönheits-OP

Der Schauspieler hat ein Problem mit seinen Ohren

Dass der Beauty-Wahn in Hollywood auch vor den männlichen Stars nicht Halt macht, ist eigentlich nicht neues. Aber, dass ausgerechnet "James Bond"-Beau Daniel Craig, 44, sein Gesicht optimieren möchte, überrascht dann doch ...

Der Schauspieler, dem die Frauen nicht nur in seinen Filmen zu Füßen liegen, hat einen Makel, den er unbedingt beheben möchte. Nicht sein Bauch oder Oberarme sind das Problem, sondern seine Ohren. Die findet der 44-Jährige viel zu groß:

„Daniel war immer schon übersensibel, was sein Selbstvertrauen bezüglich seiner Ohren angeht. Er hat dem Regisseur von 'Skyfall' erzählt, dass er beim Anschauen des Films nur seine Ohren gesehen hat“, plauderte ein Bekannter aus.

Nun hat der Hollywood-Star beschlossen, sich die Ohren anlegen zu lassen.

Und wir schauen ihm beim nächsten Film ab jetzt ganz genau auf seine Lauscher ...