Christoph Waltz moderiert 'Saturday Night Live'-Show

Er ist der erste deutschsprachige Gast-Moderator

was für eine unbeschreibliche Ehre! Schauspieler Christoph Waltz, 56, darf die Kultshow "Saturday Night Live" schon bald als Star-Gast moderieren.

Vor dem Österreicher durften zum Beispiel George Clooney, 51, Elton John, 56, und Jodie Foster, 50, die Leitung der Sendung übernehmen.

Doch Christoph ist der erste deutschsprachige Celebrity, der die amerikanische Samstagabend-Show moderieren wird.

Kein Wunder, dass dem Filmstar im Moment die Herzen nur so zufliegen: In dem Western "Django Unchained" brilliert Christoph in seiner Rolle und ist sogar für einen Oscar als "Bester Nebendarsteller" nominiert.

Bereits am 16. Februar wird Waltz, laut "Bild", im US-TV zu sehen sein und mit Sicherheit auch seinen typischen Humor zum Besten geben.