Beyoncé - Sie plaudert über Tochter Blue Ivy

'Mutter sein ist so viel erfüllender als alles andere auf der Welt'

Eisern bereitet sich Beyoncé, 31, auf ihren Auftritt beim "Super Bowl" vor, der heute Nacht mehr als 800 Millionen Zuschauer vor den Fernseher locken wird. Trotz der Arbeit steht jedoch die Familie für die Sängerin an erster Stelle. 

In einem Interview plauderte die Mutter der einjährigen Blue Ivy über ihr Leben als Mama und ihren größten Schatz im Leben. Dabei verriet sie, dass klein Blue bereits ihrer ersten Worte spricht.

Und die 31-Jährige kommt gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: "Wenn ich morgens aufwache, ist es das Schönste in der Welt, ihr Gesicht zu sehen. Es ist so eine schöne Zeit in meinem Leben, ein Kind zu haben und jeden Tag etwas Neues zu sehen uns zu sehen, wie sie etwas Neues lernt."

Und auch wenn sich die schöne Musikerin auf ihren Auftritt heut Abend freut, am meisten freut sie sich darauf, so schnell wir möglich wieder zurück bei ihrer Tochter zu sein, so gestand sie weiterhin. Mutter sein sei "so viel erfüllender als alles andere auf der Welt".

"Ich kann es kaum erwarten, bis das alles vorbei ist. Ich werde die Zeit mit meiner Tochter einfach nur genießen. Ich vermisse sie so sehr und sag immer 'Mami ist so beschäftigt, aber ich werde fertig sein um 21:00 Uhr [amerikanische Zeit] am Sonntag."