Giulia Siegel - Shitstorm wegen Elvers-Lästerattacke

Sie machte sich über Jenny Elvers-Elbertzhagens Alkohol-Beichte lustig

Da hat sich Giuilia Siegel einen ziemlich guten Zeitpunkt ausgesucht, um mal wieder Gift zu versprühen. Am Montag, 4.1., beichtete Jenny Elvers-Elbertzhagen, 40, ihre Alkoholsucht, woraufhin die 38-jährige Tochter von Schlager-Legende Ralph Siegel einen fiesen Spruch auf ihrer Facebook-Seite postete, wie der Mediendienst "meedia.de" berichtete. 

„Ich trinke jetzt mit meinen Mädels noch eine Flasche Wein, eine Flasche Champagner und dann noch eine Flasche Wodka! Und jetzt beichten wir alle", so Giuilia. 

Anschließend ruderte die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin jedoch ganz schnell zurück. Sie löschte den Beitrag und entschuldigte sich mehrmals für ihre unangebrachten Äußerungen: 

„Mit dem Post von Montag wollte ich niemanden angreifen oder beleidigen. Auch liegt es mir fern mich über eine Krankheit lustig zu machen. Die Formulierung war sehr unglücklich und unbedacht gewählt von mir.“

Außerdem: „Ich habe die Sendung mit Jenny gar nicht gesehen und nur von Freunden von der Aufzählung von Getränken gehört. Falls ich damit jemanden verletzt haben sollte, möchte ich mich hiermit dafür entschuldigen. Ich Schätze Jenny und Ihre Familie als Menschen seit Jahren sehr und wünsche ihnen von Herzen viel Kraft.“

Dass das sogar Giulias eigene Fans nicht lustig finden war spätestens heute offensichtlich, denn die DJane wurde auf ihrer eigenen Seite als "Witzfigur" und "dumm" bezeichnet. 

Inzwischen fällt ein regelrechter Shitstorm über Siegel her. Ob das die Aufmerksamkeit wert war, ist wohl fragwürdig...