Tour-Wünsche – Lady Gaga fordert Model mit pinkem Schamhaar

Für ihre 'Monster's Ball'-Konzerte soll es bitte extravagant sein!

Merkwürdige Anfrage: Lady Gaga soll nun einen ganz extravaganten Wunsch für ihre "Monster's Ball"-Tour geäußert haben. Die 26-Jährige möchte eine Hostess engagieren, die pinke Schamhaare hat! Diese Information kam nun im Zuge der Anklage ihrer ehemaligen Assistentin Jennifer O'Neill ans Licht.

Doch die sonderbare Schamhaar-Anfrage bleibt nicht der einzige Wunsch auf Gagas Tour-Liste. Die Sängerin besteht auf hochpreisige Spirituosen und extra lange Strohalme. 

Dass O'Neill nun weitere Details ausplaudert, dürfte die "Born This Way"-Sängerin nicht freuen. Gaga zufolge verdiene Jennifer kein Geld, für das sie nicht gearbeitet habe.

Die ehemalige Assistentin verklagte die Exzentrikerin, weil sie mit dieser unter anderem in einem Bett schlafen musste. Gaga zeigte sich verletzt, denn auf Twitter verriet sie, dass sie und Jennifer eine enge Freundschaft verbunden hat.

Das Geld, das O'Neill anfordert, würde sie lieber ihren anderen Angstellten zukommen lassen.