Kylie Minogue schließt sich mit Jay-Z zusammen

Die Sängerin hat bei 'Roc Nation' unterschrieben

Letzten Monat wurde noch berichtet, dass Kylie Minogue eine musikalische Auszeit nehmen will, um sich auf das Schauspielern zu konzentrieren. Am Mittwoch, 6. Februar 2013, wurde aber bekannt, dass sie ab sofort bei Jay-Z's Label "Roc Nation" unter Vertrag steht.

Bekannt gegeben hat die 44-jährige Blondine die News über ihren Twitter-Account, wo sie ein Bild von sich postete in dem sie ein Top mit dem Logo von Jays Plattenfirma trägt. Fröhlich spitzt sie ihre rote Lippen Richtung Kamera, während der Titel des Bildes sagt "Küsse von meinem neuen Zuhause Roc Nation".

Der US-Rapper veröffentlichte ebenfalls ein Statement auf seiner Seite "Life + Times" in dem er erklärt, wie sehr das Label sich freut Kylie an Bord zu haben. "Roc Nation möchte die australische Sängerin, Studiomusikerin und Designerin Kylie Minogue in der Familie willkommen heißen."

Letzte Woche erst hat Allround-Talent Timbaland bei Jay-Z unterschrieben. Damit schließen sich die beiden Künstler einer Reihe von erfolgreichen Künstlern an: Alexis Jordan, Rita Ora sind auch bei dem Label und das Management kümmert sich um Rihanna, Shakira und Mark Ronson.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse dieser sehr interessanten Zusammenarbeit.