Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt - Die Gründe für Liebes-Aus

Freunde wissen mehr über die Trennung des Pärchens

Dieses Traumpaar hat sich getrennt. Jetzt verraten Freunde die Gründe: Sila fühlte sich von Jörn vernachlässigt.
Das Foto postete Jörn diese Woche mit dem Untertitel Sie sind im Guten auseinander gegangen aber Sila's Fans versuchen trotzdem sie aufzumuntern Jörn's romantische Message bei Facebook war vielleicht ein letzter Versuch um ihr zu zeigen, wieviel sie ihm bedeutet Noch im Dezember zeigten sie sich glücklch. Ob es da wohl schon kriselte?

Gestern, am Mittwoch 6.2.2013, wurde bekannt, dass die beiden GZSZ-Stars Sila Sahin, 27, und Jörn Schlönvoigt, 26, ihre Beziehung beendet haben. Sila twitterte am Nachmittag, dass sie es war, die Schluss gemacht hat. Doch was waren die Gründe?

Gegenüber der "Bild" gab es das Statement, dass sie sich im Guten getrennt haben und hoffen, dass durch vorübergehende Distanz wieder neue Nähe entsteht. Die GZSZ-Fans sind traurig über die Trennung und teilen das auch auf Silas offiziellen Facebookseite.

Nun teilt die "Bild" mit, dass die beiden Serienstars sich letzte Woche auf offener Straße gezankt haben sollen. Freunde haben der Zeitung weiterhin verraten, dass sich die Deutsch-Türkin von ihrem Freund vernachlässigt gefühlt habe.

War das der Grund für seine romantische Liebeserklärung inklusive Bild auf seiner Facebookseite? Galt das vielleicht als Abschiedsbotschaft oder Versuch der Wiedergutmachung?

Was die Fans natürlich besonders interessiert ist, ob die beiden Soap-Darsteller in der Serie auch weiterhin ein Paar spielen werden. Viel Distanz kann das ja nicht gerade schaffen ...