Harald Glööckler entwirft seinen Hochzeitsanzug selbst

Der Modezar über seinen großen Tag

Der Star of "Pompöös" Harald Glööckler, 47, wird heiraten. Der Modedesigner, der seinem langjährigen Lebensgefährten Dieter Schroth, 64, am vergangenen Donnerstag, 07. Februar, beim Wiener Opernball einen Heiratsantrag machte, gibt auch bei der Hochzeitsplanung ungern das Zepter aus der Hand. 

Seinen Hochzeitsanzug möchte der Stardesigner höchstpersönlich anfertigen. Genaue Vorstellungen scheint er dabei bereits zu haben: Weiß soll er sein und natürlich mit ganz viel Glitzer, so der Modezar gegenüber der "Bild am Sonntag". 

Im Herbst soll Glööcklers großer Tag stattfinden. “Wir werden in einer weißen Kutsche mit weißen Pferden vorfahren”, kündigt er jetzt schon an. Zudem sollen weiße Tauben durch die Luft flattern, so der Bräutigam weiter.Mit 200 Gästen soll über mehrere Tage hinweg gefeiert werden.

Anschließend geht es für das frisch vermählte Paar in die Flitterwochen nach Venedig. Klingt nach einer opulenten und hoch romantischen Hochzeit - aber was hätten wir bei Herrn Glööckler auch anderes erwartet?

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK!