Ex-Weiberheld John Mayer will Katy Perry heiraten

Der Schmusesänger möchte den nächsten Schritt wagen

Gerade erst gab der braunhaarige Traummann zu, dass er in vergangenen Beziehungen auch mal ein Arsch war. Jetzt kommt die nächste Offenbarung von John Mayer, 35: Mit seiner Freundin Katy Perry, 28, kann er sich eine Ehe vorstellen!

Der 35-Jährige Sänger gab gestern in einem Interview mit der Show "CBS Sunday Morning" private Details über seine Beziehung mit der Kalifornierin preis. Zu dem Thema Hochzeit erzählte er: "Natürlich. Ich meine, ich bin immer noch der Junge aus Connecticut. Das macht man da einfach."

Die Beziehung zu Katy sei anders als die zu anderen Promifrauen. Und davon hatte er schließlich schon einige - Jennifer Aniston, Jessica Simpson und Taylor Swift gehören dazu.

"Ich fühle mich nicht wie in einer Promi-Beziehung. Zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich nicht wie in einer Promi-Beziehung. Ich weiß, dass wir sehr bekannt sind. Es ist schwer zu erklären. Es fühlt sich für mich wie etwas an, das sehr menschlich ist."

Zu der Pre-Grammy-Party am 9. Februar erschienen sie gemeinsam, und ein Augenzeuge gab an, dass sie sehr glücklich und zufrieden wirkten.

Für Perry wäre es die zweite Ehe. Sie war bis zum Juli letzten Jahres 14 Monate mit dem Schauspieler Russell Brand verheiratet.