Joey Heindle - 'Die Menschen wollen jetzt mein Geld'

Der Dschungelkönig äußert sich via Facebook zu seiner Pleite

Es war ein kleiner Schock, als in dieser Woche ans Licht kam, dass Dschungelkönig Joey Heindle, 19, so kurz nach der RTL-Show bereits pleite ist. Der junge Mann erklärt seine Situation nun via Facebook.

In seinem Statement wird deutlich, wie sehr Joey unter der medialen Aufmerksamkeit leidet. Seitdem er bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" gewonnen hat, will plötzlich jeder etwas von dem sympathischen Sprücheklopfer.

"Das Ding ist, dass ich im Moment viel Ärger am Hut habe, weil es da draußen Menschen gibt, die jetzt mein Geld wollen nur weil ich Dschungelkönig bin und richtig in der Öffentlichkeit stehe!!!! Alle Geier in Deutschland, die Geld riechen kommen jetzt an und wollen alle was ab!!! Das tut so weh, dass mann sieht, dass es heutzutage nur noch um dieses scheiß Geld geht!!!"

Trotz dieser harten Zeit schaut Joey aber zuversichtlich in die Zukunft. Dank guter Anwälte, Freundin Jacky und seiner Fans ist er gegen diese "Geldgeier" emotional gewappnet.

"Ich habe super Fans, die mich so weit gebracht haben!! Ich bin immer für euch da, egal was passiert, das verspreche ich euch!!! ICH LASSE MICH NICHT UNTERKRIEGEN", schreibt der Sänger.