One-Direction-Star Niall Horan und Amy Green getrennt

War der 19-Jährige noch nicht reif genug für eine Beziehung?

Ob der heiße Kuss mit Dustin Hoffman dann doch zu viel war? Jedenfalls ist Niall Horan, 19, wieder Single! Der One Direction-Sänger hat seine Beziehung mit Amy Green, 20, nach vier Monaten wieder beendet.

Schuld soll allerdings der stressige Terminplans des 19-Jährigen gewesein sein:

"Leider ist es zwischen Niall und Amy aus", berichtet ein Insider dem 'Sunday Mirror'. "Er hat es beendet, weil er nicht genug Zeit hatte, alles zu tun, was er zu tun hat. Verständlicherweise war sie enttäuscht, weil sie, bevor sie mit Niall zusammenkam, in einer Beziehung war und ihn ihrem Freund vorzog. Aber sie sind nicht im Bösen auseinandergegangen und stehen sich immer noch nah."

Ein weiterer Insider berichtet derweil, dass Green schon Anfang des Monats die Trennung wollte, da ihr der 19-Jährige nicht reif genug gewesen sein soll: "Es war seine erste Beziehung, während Amy schon vorher in Beziehungen war. Sie hatten ein paar dumme Streitereien und das war wirklich der Anfang vom Ende."

Als die 20-Jährige vor ihrem Haus in London von Reportern auf die Trennung angesprochen wurde, sagte sie diesen nur: "Ich weiß nicht, was ich sagen oder nicht sagen sollte. Tut mir leid."