Rocco Stark schwelgt im Vaterglück nach Amelias Geburt

Er ist so stolz auf seinen Nachwuchs

Rocco Stark, 26, ist überglücklich. Nach der Geburt von seiner ersten Tochter Amelia bekommt er gar nicht genug von dem kleinen Wonneproppen und lässt seine Fans an seinen Vaterfreuden teilhaben.

Ein neuer Tag - ein neues Bild von Rocco und seiner Kleinen. Ganz stolz zeigte er bereits kurz nach der Geburt das Händchen seiner und Kim Gloss' Tochter.

Offenbar beweist er sich jetzt schon als echte Hilfe für seine Freundin und kommt gerne seinen Vaterpflichten nach und schreibt dazu auf seiner Facebook-Seite: "Prinzessin, ich halte dich gerade in meinen Händen, damit deine Mama neben uns noch ein bisschen schlafen kann."

Ganz stolz auf seien Nachwuchs schreibt er weiter: "Ich bin ganz Fasziniert von dir, noch nicht mal 8 Tage alt und schon beherrscht du sämtliche Gesichtsausdrücke und Grimassen im Schlaf, von lachen bis weinen alles dabei, mit kaum einem Unterschied zu einem Erwachsenen, bis auf das absolut reine und unschuldige was mich verzaubert!"

Ein neues Bild, welches er bei Instagram veröffentlichte, zeigt den frisch gebackenen Vater mit seiner Tochter auf dem Arm. Er betitelt den Schnappschuss mit "STOLZ".

Und seine Zufriedenheit kann man nicht übersehen - Rocco strahlt über das ganze Gesicht.