'Singende Fleischwurst' - Fieses Cascada-Facebook-Mobbing!

Figur und Outfit von Natalie Horler in der Kritik

Cascada tritt für Deutschland beim Doch viele kritisieren die Figur der 31-jährigen Natalie Horler Das freizügige Outfit bei Cascada löste das Ticket für Malmö

Der Wirbel um Cascada, die beim diesjährigen "Eurovision Song Contest" (ESC) für Deutschland antritt, reißt nicht ab. Nachdem zunächst das Voting heftig kritisiert und der Song "Glorious" gar einer Plagiats-Prüfung unterzogen wurde, wird Frontfrau Natalie Horler, 31, nun übelst wegen ihres Aussehens beschimpft - und zwar auf ihrer eigenen Facebook-Seite!

In dem sozialen Netzwerk hat Cascada über 1,7 Millionen Fans. Doch einige davon sind alles andere als begeistert - und ziehen über das freizügige Bühnenoutfit der blonden Sängerin mächtig vom Leder! 

So postet ein User: "@ die dralle Frau Horler: wenn man Schenkel wie Kanonenrohre hat sollte man nicht in so nem viel zu kurzen Mini auftreten. Oder ist Presswurst-Look wieder angesagt?? Bis Malmö kanns für Sie nur eine einzige Devise geben: ABSPECKEN!"

Der Ansicht ist auch ein weiterer "Fan", der noch eins drauflegt und motzt:

"Ich hoffe Frau Cascada speckt bis zur Eurovision ein paar Pfündchen ab und zieht sich nicht so bescheuert an. Davon abgesehn das ihr Aufzug richtig ASI war, kann sie sich diese Coursagen einfach nicht leisten, sie hat fette Arme dicke Beine, es sieht lächerlich aus und ich würde mich schämen, wenn sie so für Deutschland antritt. Alles in Allem schrecklich peinlich."

Vergleichsweise harmlos dagegen der Kommentar eines anderen Nutzers: "Hallo Cascada, Song ist spitze. Aber die Corsage eine Katastrophe." 

Doch der fiese Facebook-Diss gegen die ESC-Vertreterin geht weiter: sogar von einer "singenden Fleischwurst" ist die Rede!

Einig sind sich die Cascada-Anhänger jedoch nicht: Die allermeisten fanden den Auftritt der ehemaligen "DSDS"-Jurorin am 14. Februar "sexy" oder gar "fanfuckingtastic". 

Ein Nutzer bringt die Debatte schließlich auf den Punkt: "Und lass dir bitte von so Idioten bloß nicht sagen, du seist zu fett! Besser als diese magersüchtigen Hungerhaken!"