Angelina Jolie will aufhören

Hauptberuf: Mutter

Ihre Mutterrolle ist ihr wichtiger als jeder Blockbuster. Schauspielerin Angelina Jolie denkt ernsthaft darüber nach, sich aus dem Filmgeschäft zurückzuziehen, um sich nur noch um ihre sechs Kinder zu kümmern.

Wie Jolie dem TV-Sender BBC mitteilte, will sie sich in Zukunft nur noch ihrer Mutterrolle widmen. Denn auf die Frage, ob sie sich Gedanken um ihr Alter mache, antwortete die 33-jährige: "Ich denke darüber nicht viel nach, weil ich nicht plane, noch lange zu schauspielern."

Bis es soweit ist, möchte Jolie nur noch ein paar Monate Anfang 2009 arbeiten und dann komplett aussetzen: "Danach werde ich möglicherweise nur noch einmal im Jahr drehen, dann vielleicht nur noch alle drei Jahre."

Völlig ausschließen möchte sie ihre Rückkehr auf die Leinwand dann aber doch nicht und erklärte der BBC-Reporterin:  "Ich sage ja nicht, dass ich nie mehr arbeiten möchte, weil da ja doch ein Projekt kommen könnte, das mich interessiert."