Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Fiona Erdmann zeigt erste Fotos vom 'Perfekten Promi-Dinner'

Mit Georgina Fleur, Olivia Jones und Arno Funke kocht sie um den Thron

Dieses Foto postete Fiona vom Dinner bei Fiona Olivia Jones, Fiona Erdmann und Arno Funke (v.l.) kochen beim Ist das der Hauptgang? Dieses Gericht will Fiona Erdmann beim Via Facebook hält Fiona ihre Fans auf dem Laufenden Fionas Facebook-Eintrag Model Fiona Erdmann

Aus dem australischen Dschungel sind sie ungekrönt zurückgekehrt. Doch kaum zurück in Deutschland kämpfen Arno Funke, 62, Georgina Fleur, 22, Fiona Erdmann, 24, und Olivia Jones, 43, schon um den nächsten Titel: Im zweiten Dschungel-Spezial von „Das perfekte Promi Dinner“ am 24. März wollen sich alle vier Promis auf den Thron kochen. Fiona zeigte jetzt die ersten Schnappschüsse. 

Via Facebook hält die 22-Jährige ihre Fans auf dem Laufenden. So schrieb die Ex-"GNTM"-Teilnehmerin gestern, 18. Februar, zu einem Foto mit Olivia Jones und Arno Funke:

"Warteschnappschuss- Liebe Grüße aus dem Treppenhaus. Gleich gibts Essen bei Georgina. Mal sehen was uns da erwartet ;) morgen bin ich dran. Drückt mir die Daumen..." 

Am Sonntag, 17. Februar, zeigte die Dschungel-Fünfte, was sie ihren Gästen auftischen wird: "Hab gerade nochmal das Fleisch im Filetstück vom Chefkoch persönlich getestet...das wird es übrigens auch bei meinem Promi Dinner geben. Heute beginnt der Dreh dazu mit Arno, Georgina und Olivia. Mal schauen was da so abgeht ;)" 

Im Dschungel haben zumindest die drei Diven bewiesen, dass sie auch für kulinarische Köstlichkeiten wie Buschschwein-Vagina oder Kamelpenis offen sind. Stellt sich die Frage, ob ihre Drei-Gänge-Menüs auch so exotisch werden – und wer von ihnen sich an den Dinnerabenden wohl am meisten die Zunge verbrennt.

Der erste Gastgeber der Runde ist Arno Funke. Für den als „Dagobert“ bekannt gewordenen ehemaligen Kaufhaus-Erpresser war der Aufenthalt im Dschungelcamp bereits nach zehn Tagen vorbei. Den Zuschauern ist er in dieser Zeit vor allem durch heftige Lachanfälle in Erinnerung geblieben. Ob Arno bei der Zubereitung seines Drei-Gänge-Menüs ähnlich gute Laune hat?

Die zweite Gastgeberin der Runde, Georgina Fleur, ist in Australien quasi zur Alleinernährerin geworden. Noch nie hat ein "Dschungelcamp"-Bewohner mehr Prüfungen absolvieren müssen. Für die Krone hat es am Ende trotzdem nicht gereicht. Das könnte daran liegen, dass die 22-Jährige auch mal mit leeren Händen von ihren Prüfungen zurückkehrte und so auch die Teller leer blieben. Ob die Gäste an ihrem Dinnerabend auch hungern müssen?

Das dürfte Fiona Erdmann nicht weiter stören – zumindest wenn an den Lästereien ihrer Camp-Mitbewohner über ihre sehr schlanke Figur etwas dran ist. Dabei hat das Model bei den Dschungelprüfungen bewiesen, dass sie wirklich alles isst: Von der Kotzfrucht bis zum Kamelblut hat die 24-Jährige keine kulinarische Köstlichkeit ausgeschlagen, um ihren Mitbewohnern eine üppige Mahlzeit zu erspielen.

Doch das Model hat im Camp nicht nur für Nahrung, sondern auch für Zündstoff gesorgt. Ein Brief von ihrem besten Freund Jérôme, in dem er Fiona aufforderte, „das Sams mit Haarverlängerung zu eliminieren“, brachte Georgina vor Wut zum Kochen.

Den Dschungel hat Fiona dann tatsächlich nach der ehemaligen „Bachelor“-Kandidatin verlassen. Ob sie Georgina auch beim Promi Dinner auf die hinteren Plätze verweist?

Da hat die selbsternannte Camp-Mutti Olivia Jones aber auch noch ein Wörtchen mitzureden. Und Reden ist bekanntlich eine Leidenschaft der Drag Queen – entweder über andere oder in Form von Ratschlägen. Ob sie an ihrem Gastgeberabend nicht nur die richtigen Worte findet, sondern auch den Geschmack ihrer Gäste trifft und am Ende die Gewinnsumme von 5.000 Euro für einen guten Zweck bekommt, zeigt VOX am 24. März um 20:15 Uhr.

Hier gibt's die Menüs der Kandidaten vom 24. März im Überblick:

Arno Funke:
Vorspeise: Seafood Satay
Hauptspeise: Ente kross in Ananassauce mit Gemüse
Nachspeise: Bananendessert

Georgina Fleur:
Das Menü lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor!

Fiona Erdmann:
Vorspeise: Japanisches Dithmarschen
Hauptspeise: Gereiftes Stück mit netten Navetten
Nachspeise: Heiße Schokotussi mit kaltem Minzröckchen

Olivia Jones:
Vorspeise: Olivias Ki(e)tzler
Hauptspeise: Olivias bestes Stück
Nachspeise: Muddis Pudding