Ex-'DSDS'-Kandidat Kristof Hering im Krankenhaus

Seine Fans machen sich große Sorgen

Der muntere Schlagersänger und ehemalige "DSDS"-Kandidat Kristof Hering, 24, ist eigentlich bekannt dafür seine Fans via Facebook ständig darüber zu informieren, wo er sich gerade aufhält, was er so macht und wie er es findet. Das hörte vor einigen Wochen plötzlich auf. Seine Fans machten sich große Sorgen, woraufhin er nun Folgendes antwortete:

"Ja, ich lebe noch. Meist hat es Gründe, dass ich nicht poste, dieses Mal war es der Grund, dass ich nicht unnötig aufregen wollte, weil ich operiert wurde."

Er wolle erst dann schreiben, wenn er wisse, dass wieder alles gut ist. Er wolle einfach niemanden beunruhigen. Doch dann das! Sein Gesundheitszustand hatte sich wieder verschlechtert.

"Nachdem ich Montag entlassen wurde, kam es leider gestern zu einer schwereren Komplikation und ich liege wieder im Krankenhaus, aber es geht mir wieder besser," schreibt Kristof auf Facebook.

Ihm lege viel an seinen Fans und er wisse schon wie und wann er ihnen etwas mitteilt, damit sich niemand zu große Sorgen mache. Zuvor gab es nämlich Kritik dafür, dass der Sänger so lange nichts von sich hat hören lassen.

Da bleibt nur noch zu hoffen, dass sich Kristof schnell wieder erholt, damit es sowohl ihm als auch seinen Fans wieder besser geht!