Promiboxen- Jazzy will Georginas 'Fresse aufplatzen' lassen

Der Schlagabtausch hat schon vor dem "Sat.1 Promiboxen" begonnen - zumindest verbal. Denn "Dschungelcamp"-Vierte Georgina Fleur, 22, und Jazzy, 36, schenken sich vor dem Kampf nichts. Nachdem Georgina Jazzy zuletzt als "fett und untrainiert" bezeichnet hatte, schlägt die Ex-Tic-Tac-Toe-Sängerin nun zurück. 

So gibt sich Marlene Tackenberg, wie Jazzy mit bürgerlichem Namen heißt, kampfbereit:

"Was sie drauf hat, weiß ich nicht, sie sieht aber nicht sportlich aus und benimmt sich auch nicht so. Ich werde versuchen sie auszuknocken", verrät sie "klatsch-tratsch.de".

Und holt weiter aus: "Ich habe gehört, Georgina hat sich die Lippen aufspritzen lassen. Ich finde das eigentlich ganz gut, dann platzt die Fresse wenigstens richtig auf. Netter Showeffekt", ätzt sie. 

Dass ihre Kontrahentin kürzlich über ihren Körper lästerte, lässt Jazzy dagegen angeblich kalt. "Ich weiß nur, dass sich Georgina letztens über meinen Körper geäußert hat und ich ihrer Meinung nach viel zu fett wäre. Ich kann dazu nur sagen, mit 22 Jahren sah ich am Körper nicht so gelangweilt aus wie sie."

Fleur sagte vor wenigen Tagen gegenüber "Promiflash": "Ich schätze meine Chancen relativ gut ein, weil ich ein Nacktvideo von Jazzy auf dem Kudamm gesehen habe und die ist einfach so fett und untrainiert."

Auweia! Mal sehen, wer am 8. März tatsächlich den Kürzeren zieht.