Für Kim und Amelia -Rocco Stark kämpft beim 'Promiboxen' mit

Der Neu-Papa lässt am 8. März die Fäuste fliegen

Rocco Stark ballt schon mal die Faust - am 8. März tritt er beim Roccos Facebook-Eintrag Rocco Stark mit Baby Amelia

Zuwachs fürs "Promiboxen" am 8. März: Jetzt mischt auch Neu-Papa Rocco Stark mit! Die Nachricht verkündete er heute auf seiner Facebook-Seite.

So schrieb er: "sorry für die Verspätung der 'News' aber hier sind sie ich werde am 08.03.2013 in Düsseldorf beim 'Promi-Boxen' mitmachen!"

Damit steigen nicht nur Georgina Fleur und Jazzy in den Ring, sondern auch der "Dschungelcamp"-Teilnehmer von 2012. 

Und der 26-Jährige ist schon hochmotiviert: "Das Promi-Boxen ist für mich nicht nur irgend eine Promi-Veranstaltung, sondern eine Mission! Als würde ich mich auf eine Filmrolle vorbereiten, ich nehme das ganze äußerst ernst, genauso wie meine Rollen!"

Außerdem verspricht Rocco, er werde im Ring "nicht der Rocco Stark sein den die Leute kennen, sondern ein Boxer der für seine Frau und seine Tochter Kämpft, für die ich mich dieser Herausforderung stelle, denn eine Beziehung und eine Kind sind Herausforderungen gleichermaßen, aus diesem Grund wird es für mich auch kein Handtuch geben!"

Ah ja.

Der Freund von Kim Gloss, 20, bezeichnet den prominenten Schlagabtausch bereits als den Kampf seines Lebens. Gegen wen er antreten wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Wir sind gespannt!